AllColorsAreBeautiful – Blinkenlights in Farbe

8. August 2010

All Colours Are Beautiful

ACAB  CCC? – das ist Blinkenlights in bunt und in München.

ACAb

ACAb

Ab dem Dienstag den 10.8.2010 wird in München eine Installation im „Puerto Giesing“ für die Beleuchtung der Fensterfront sorgen. Der Chaos Computer Club München hat in Anlehnung an das Project-Blinkenlights die Hausfassade des ehemaligen Hertie benutzt um ein Display zu bauen. Was auf dem Display angezeigt wird kann man (also jeder) über eine Webseite steuern. Dort wird dann ab übermorgen eine Applikation zur Verfügung stehen mit der man Animationen erstellen kann die dann auf der Hauswand sichtbar werden.

Das ganze besteht aus vielen einzelnen „Lampen“ die hinter die Fenster montiert und mit einer zentralen Steuerung verkabelt werden. Diese Lampen beleuchten dann jeweils semitransparente Fensterabdeckungen von hinten so daß das Fenster von außen gesehen vollständig in dem Licht der Lampe leuchtet. Im Wiki steht mehr zu den Details der Installation. Das alte Kaufhaus (Hertie) soll abgerissen werden und wird jetzt bis zum Abriss als Plattform für Künstler genutzt.

Der Definition nach ist „hacken“ (von vielen Journalisten immer noch als „cracken“ falsch verstanden) der „kreative Umgang mit Technik jeglicher Art“. Und ich finde diese Art der Fassadenbeleuchtung eine der anschaulichsten und publikumswirksamsten Varianten um verständlich zu machen was „uns“ so umtreibt.
Quasi eine Art Promotion für „And dont forget, we are the good guys“ :).

Advertisements